MENÜ

hier zu den
aktuellen
Bestimmungen
Covid-19 »

Wir blicken zuversichtlich aber mit Respekt vor Covid-19 in die Zukunft. Mit eigenen Sicherheitsmaßnahmen bemühen wir uns, Ihnen im Panoramahotel Am Sonnenhang, ein sicheres Urlaubserlebnis zu bieten. So unbeschwert wie möglich, so sicher wie nötig!
Wohlfühlen, entspannen und erleben … wir möchten alles dafür tun, dass das Urlaubsgefühl auch in Zeiten wie diesen spürbar ist. Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gäste hat bei uns die höchste Priorität.

Für einen sicheren Urlaub in Südtirol

In Südtirol treffen wir alle Vorkehrungen, um Ihnen einen unbeschwerten und vor allem sicheren Urlaub zu ermöglichen. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Südtirol ist seit dem 26. April 2021 “gelbe Zone”.
Ab dem 16. Mai wird es in Südtirol keine Qurantäneregelungen mehr geben.


Für den Check-in in einer Unterkunft in Südtirol und den Zutritt zu bestimmten öffentlichen Einrichtungen, den sogenannten CoronaPass Areas wie z. B. Gastlokalen, Museen, Ausstellungen, Theater oder Kino muss eines der folgenden Dokumente vorgelegt werden:

  • Nachweis über einen abgeschlossenen Impfzyklus gegen das Coronavirus (nicht älter als 6 Monate)
  • Nachweis über die Genesung einer Covid-19-Erkrankung (nicht älter als 6 Monate)
  • Nachweis über die Durchführung eines Molekular-oder Antigentests mit negativem Ergebnis (nicht älter als 72 Stunden)

Nach dem Check-in in Ihrer Unterkunft müssen Sie während des restlichen Aufenthalts keinen Nachweis mehr vorlegen und können jegliches Angebot uneingeschränkt nutzen: den Spa-Bereich, Bar und Restaurant sowie Gemeinschaftsflächen. Sobald Ihr mitgebrachter Corona-Test verfällt, können Sie in Südtirol einen neuen machen, der für 72 Stunden gültig ist und Ihnen weiterhin Zutritt zu den CoronaPass Areas ermöglicht. In der freien Natur, auf öffentlichen Plätzen und bei jeglichen Aktivitäten im Freien brauchen Sie natürlich keinen Nachweis.

Ihr ganz persönlicher Freiraum:

In unserer großzügigen Natur finden Sie Raum um tief durchzuatmen und die neu erlangte Freiheit zu genießen. In den stillen Rückzugstälern, auf den weiten Hochalmen und in den rauen Wäldern tanken Sie neue Kraft.
Auch in unserer Unterkunft garantieren wir Ihnen den nötigen Raum. Unsere Rezeption steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, und kann direkt vom Zimmer aus kontaktiert werden.

Vorbeugende Maßnahmen im Hotel:

  • Großzügige Suiten mit wunderschönem Blick.
  • Nur für Hausgäste: Zugang zum Hotel nur für Hausgäste.
  • Online Check-in: Um Wartezeiten an der Rezeption zu vermeiden, haben Sie die Möglichkeit bereits zuhause bequem einzuchecken.
  • Im gesamten Hotel haben wir zahlreiche Möglichkeiten zur Handdesinfektion.
  • Es wird mehrmals am Tag gelüftet, gereinigt und desinfiziert, mit Dampfreinigern und Desinfektionsmitteln.
  • Es werden spezielle zertifizierte Reinigungsmittel zum Desinfizieren verwendet.
  • Kritische Punkte wie Türgriffe, Aufzüge, Handläufe, Fernbedienungen, Lichtschalter, Touch-Screens, usw. werden noch häufiger desinfiziert.
  • Alle Mitarbeiter werden von Experten geschult und wissen genau über die Hygieneregeln Bescheid.
  • Genügend Platz für alle Gäste.
  • Wir tragen einen Mund- Nasenschutz, aber die gewohnte Herzlichkeit bleibt und wir halten den Sicherheitsabstand von 1 m ein.

Kulinarik:

  • Alle Mitarbeiter tragen eine Maske.
  • Großzügige Restaurantbereiche mit Abstandsgarantie.
  • Barbereich bei schönem Wetter auf der Terrasse.
  • Zimmerservice auf Wunsch gegen Aufpreis möglich.
  • Am Tisch im Speisesaal gilt keine Mundschutzpflicht.
  • Wir bitten Sie am Frühstücks – oder Salatbuffet immer eine Maske zu tragen!

Wellness:

  • Unser Spa-Bereich, das Freibad und das Hallenbad werden geöffnet sein.

Fitness:

  • Fitnesskurse und- aktivitäten finden vorwiegend im Freien an der frischen Luft und nur in kleinen Gruppen statt. Wenn möglich werden wir diese nach draußen verlegen. Außerdem bietet unser Umfeld ja sehr viel Platz in der Natur, sodass es auch beim Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Golfen und allen weiteren sportlichen Aktivitäten möglich sein wird, Ihren Urlaub in vollen Zügen zu genießen.

Mehr Herz denn je:

Alles ist anders, doch wir sind immer noch dieselben. Ihre Zufriedenheit und ein hohes Maß an Qualität ist auch weiterhin unser höchster Anspruch. Unser Personal steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und berät Sie in allen Situationen bestens.

Sollte es Einschränkungen in Hinsicht auf Nutzung von Hoteleinrichtungen geben, werden wir Sie auf jeden Fall termingerecht informieren. Wir sind im ständigen Austausch mit Experten.

Unsere Bitte an Sie!

Überall im Haus gibt es zudem Desinfektionsmittelspender. Bitte benutzen Sie diese und waschen Sie regelmäßig die Hände!

Stornierungen:

• Bei Reiserücktritt bis zum 15. Tag vor Reiseantritt werden keine Stornogebühren berechnet.
• Bei Reiserücktritt ab dem 14. Tag bis 1 Tag vor der Anreise berechnen wir 80% des Gesamtbetrages.
• Bei Stornierung am Tag der Anreise bzw. nicht Erscheinen oder späterer Anreise/früherer Abreise werden 100% des Gesamtbetrages berechnet.

Bei Abschluss unseres Stornoschutzes werden im Falle einer Krankheit … (siehe Stornoschutzrichtlinien) keine Stornogebühren berechnet.
Sie bezahlen dann nur die anfallenden Stornoschutzgebühren. (Euro 4,00 pro Erwachsenen/Tag und Euro 2,00 pro Kind/Tag (bis 13 Jahren))

Sonderstornorichtlinien „Corona“:
Sollte Südtirol als Risikogebiet eingestuft, die Grenzen gesperrt oder Quarantänepflicht in Südtirol (Quarantänepflicht im Herkunftsland wird von uns nicht berücksichtigt) herrschen, dürfen Sie natürlich jederzeit kostenlos stornieren.

Sonderstornobedingungen im Mai:
Bis zum 8. Tag vor Urlaubsantritt im Voraus keine Stornogebühren.


Zu den aktuellen Covid-19 Bestimmungen »

ANFRAGEN »BUCHEN »LAGEPLAN »